Home / Die besten Blumenreisen in Holland / Radweg entlang der Tulpenfelder

Blumen Radroute Holland

Möchten Sie an den Blumenfeldern am Keukenhof vorbei radeln? Dann ist die Flower Tour-Radroute der ideale Weg, um die Tulpenfelder von Holland zu erkunden. Die Radroute ist etwa 15 Kilometer lang und für Jung und Alt leicht zu fahren. Auf dem Weg erhalten Sie viele Informationen über die Tulpen und den Bollenstreek.

Audiotour

Diese Radtour beinhaltet eine Audiotour, die die Geschichte der Tulpe und der Umgebung von Keukenhof erzählt. Sie laden die Audiotour auf Ihr eigenes Telefon (iPhone, Android oder Windows Phone) herunter.

Eigenes Fahrrad oder Leihrad

Sie können die Radroute problemlos mit Ihrem eigenen Fahrrad radeln. Haben Sie kein Fahrrad oder möchten Sie nicht mit dem Fahrrad nach Bollenstreek fahren? Dann können Sie im Keukenhof bequem ein Fahrrad mieten. Es ist ratsam, dieses Leihrad online zu reservieren, damit Sie sicher sein können, dass Leihräder noch verfügbar sind. Die Anzahl der Leihfahrräder am Keukenhof ist begrenzt und es gibt regelmäßige Wartezeiten von 2 Stunden für ein Leihrad.

Start am Keukenhof

Die Blumentour-Radroute Sie können an mehreren Punkten beginnen. Ein praktischer Ausgangspunkt ist der Keukenhof. Auf dem Parkplatz parken Sie den ganzen Tag für nur 6,00 €. Sie können Ihr Parkticket bereits online im Bollenstreek.nl-Ticketshop erwerben. Die Route ist perfekt, um mit einem Besuch auch den schönsten Frühlingsgarten Europas zu kombinieren.

Beginnen Sie am Bahnhof Hillegom

Eine weitere Möglichkeit ist, ein Leihrad am Bahnhof Hillegom zu starten. Sie können das Leihrad bequem online reservieren. Der Bahnhof Hillegom liegt zwischen Leiden und Haarlem und ist von vielen Städten aus leicht zu erreichen.

Preis Flower Tour Fahrradroute

Die Fahrradroute ist Teil der FlowerCard. Diese Rabattkarte kostet nur 5,00 € und bietet Ihnen neben der Route viele weitere Vorteile. Weitere Informationen zur FlowerCard finden Sie hier.